Tiere & Corona: Dr. Renate Lorenz, im SAT1-Frühstücksfernsehen

SAT1 - Frühstücksfernsehen: Tiere in Zeiten von Corona

Mittwoch, 25.03.2020  zum Video

Können Tiere an Corona erkranken

Welche Vorsichtsmaßnahmen kann ich treffen

Können Tiere Menschen anstecken

Können Haustiere das Coronavirus übertragen

Können Menschen Tiere anstecken

Darf ich mit meinen Tier noch kuscheln?

Kann ich Gassi gehen trotz häuslicher Quarantäne

Sprechstunde in Corona-Ausnahmezeiten

Wichtige Info für die nächsten Wochen

Wir wissen alle nicht, wie die nächsten Wochen ablaufen werden, da sich derzeit die Lage tagtäglich ändern kann. Auch mit einer Ausgangssperre ist noch zu rechnen. Doch selbst dann wollen wir unsere Praxis für unsere Patienten offenhalten. Denn Arztbesuche müssen für jeden Patienten immer möglich sein. Egal ob Haus-, Augen-, Zahn- oder Tierarzt - alle, die krank sind, haben ein Anrecht darauf, Hilfe zu bekommen.

Dennoch wird es in den kommenden Wochen nicht so sein können, wie es bisher war. Wir sind stolz darauf, dass zu uns viele Menschen gerne kommen und länger bleiben, als es für die reine Behandlung nötig wäre. Und wir freuen uns auf jedes Tier, das ungeduldig in die Praxis und an die Leckerlis möchte.

Das Zusammenkommen und der Austausch unter Patienten sind uns sehr wichtig. Doch in Corona-Zeiten müssen wir Distanz halten und die Wartezeiten minimieren. Dafür haben wir die folgenden Maßnahmen umgesetzt:

  • Ein kurzer Anruf, der allen nutzt: Um die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten, bitten wir höflich darum, für jeden Besuch einen Termin zu vereinbaren und - WICHTIG - diesen auch einzuhalten.
  • Corona-Hygiene für Herrchen und Frauchen: Vor dem Besuch unserer Praxis bitten wir Sie, sich sehr gründlich die Hände zu waschen.
  • Wartezimmer außen: Ab sofort bitten wir Sie, in unserem "Freiluft-Wartezimmer" Platz zu nehmen. Dazu haben wir die Sitzgelegenheiten soweit umgestaltet, dass genügend Distanz zwischen den einzelnen Personen oder Personengruppen gehalten werden kann.
  • Wartezimmer innen: Das Wartezimmer direkt vor der Praxis werden wir nur noch als Warteraum für die jeweils nächsten Patienten benutzen. Diese werden von uns abgeholt.
  • Begleitpersonen minimieren: Wir bitten Sie alle, wenn irgend möglich, allein mit Ihrem Tier zu uns zu kommen und auf nicht zwingend notwendige Begleitpersonen zu verzichten.
  • Und wir bitten Sie höflich, auch im Außenbereich nicht zu rauchen und keine Kippen im Garten zu "entsorgen".

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Dr. Renate Lorenz

Wir können auch mit Reptilien

Schon seit vielen Jahren behandelt die Tierarztpraxis Dr. Renate Lorenz erkrankte Schildkröten, Eidechsen und andere Reptilien. Nun hat die Tierärztekammer Berlin uns gestattet, unser Fachwissen in Sachen Reptilienkrankheiten auch offiziell als einen Schwerpunkt der Praxis aufzuführen. Über diese Anerkennung freuen wir uns sehr. Und sie spornt uns an, mit noch mehr Leidenschaft und Herzblut (nicht nur) Reptilien bei allen gesundheitlichen Problemen zu helfen. Mehr

Der neue Praxiskalender ist da

Es sind noch einige Kalender da...
Zwölf schöne Tierfotografien
In unserer Praxis kostenlos erhältlich. 

Willkommen ...

... auf unserer neuen, moderneren und vor allem verschlankten Internetseite. Hier werden wir in Zukunft die wesentlichen Informationen für alle bündeln, die unsere Praxis noch nicht kennen, während die alte Webseite mit ihren vielen Bildern und Geschichten von Patienten und anderen Tieren für unsere Kunden und langjährigen Wegbegleiter als Schmökerplattform voller Erinnerungen weiter online bleibt.

Angesichts der technischen Entwicklungen in den vergagenen Jahren war ein "Tapetenwechsel" für unseren Internetauftritt dringend nötig. Wir hoffen, dass Ihnen unsere renovierte virtuelle Praxis gefällt. Falls Sie etwas vermissen, Anmerkungen oder gar ein Lob für uns haben, dann lassen Sie es uns einfach wissen.

Zu unserer bisherigen Webseite, die natürlich auch noch aktiv ist, geht es hier lang.


TIERARZTPRAXIS

Dr. Renate Lorenz
(030) 711 63 57

Adresse
Oberhofer Weg 68
12209 Berlin-Lichterfelde

SPRECHSTUNDEN

Montag - Samstag
09-12 Uhr

Mo, Di, Do & Fr
16-18 Uhr

Und nach Vereinbahrung

We speak english - On parle française - Si parla italiano - Hablamos español

Wir bitten um Ihr Feedback

Denn jede Meinung und jede Erfahrung ist wichtig. Lob erfreut - Kritik bietet Chancen

Wir legen Wert auf Ihre Meinung

Seit unserem 25-jährigen Praxisjubiläum sammeln wir bei "www.KennstDuEinen.de" Erfahrungen und Meinungen unserer Patientenbesitzer. 161 Berwertungen lautet das Ergebnis bis heute, für das wir uns bei ALLEN bedanken,  die uns dort beurteilt haben. Ausdrücklich auch bei den (wenigen) Usern, die uns für unsere Arbeit kritisiert haben. Wir versprechen, uns weiterhin für jede Kreatur einsetzen.

Wir sind stolz jede unserer Bewertungen

Aktuell 56 bei Google und über 160 bei KennstDuEinen. Auch bei FacebookJameda und Yelp gibt es einige. Die meisten freuen uns, andere machen nachdenklich... Beides ist gut so!
Bitte sagen Sie uns auch in Zukunft Ihre Meinung. Sie können das auch gleich über diesen Link machen oder in unser Gästebuch schreiben. Vielen Dank im Voraus an Sie alle...

UNSERE PRAXIS

Die Tierarztpraxis Dr. Renate Lorenz bietet vierbeinigen und gefiederten Patienten nahezu die gesamte Palette der Tiermedizin. Neben Dr. Renate Lorenz steht Ihnen als Tierchirurg Dr. Willi Haas und unsere Praxishelferin Susi zur Verfügung. Für das Wohlergehen unserer Patienten sowie von Frauchen und Herrchen setzen sich ebenso unsere Tierpflegerin und immer weider neue Praktikanten ein. 

Link zu unserem Youtube-Video 

Drei Besonderheiten für spezielle Patienten


Service plus für Katzen

Royal Canin und der Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V. (bpt) verleihen an besonders katzenfreundliche Tierarztpraxen das Siegel "Service plus für Katzen". Unsere Praxis hat diese Auszeichnung seit 2013.

Zytoplasmatische Therapie

Bei chronischen, degenerativen oder wiederkehrenden Krankheiten kann eine zytoplasmatische Therapie zu einer Regeneration der betroffenen Organe und Körperteile führen.

Pflege von Jung-/Wildtieren

Immer wieder geben Menschen in unserer Praxis hilflose Jung- oder verletzte Wildtiere ab. Wir versorgen diese Patienten. Dabei ist unser Ziel, die Tiere wieder in die Natur zu entlassen. Gelingt dies nicht, bleiben sie bei uns.

Selbstverständlich sind das nur drei beispielhaft ausgewählte Leistungen, für die unsere Tierarztpraxis steht. Tatsächlich umfasst unser Behandlungsspektrum praktisch das gesamte tiermedizinische Feld. Überzeugen Sie sich selbst.